3PL+

PREMIUM-GÜTERVERKEHRMANAGEMENT ALS ERGÄNZENDES ELEMENT IHRER BESCHAFFUNGSORGANISATION

Informationssysteme werden kontinuierlich verbessert, Daten werden zuverlässiger und unternehmensweite Ausgaben für Premium-Fracht sind für OEMs und Tier-1-Lieferanten transparenter geworden. Im permanenten Kampf darum, Lieferketten fließen zu lassen und “Abfall” aus der Kette zu nehmen, ist das wahre Management von Premium durch die Wertschöpfungskette gegenüber traditionellen Kauf- oder Benchmarking-Methoden zunehmend wichtig geworden.

Sogar in der heutzutage hoch entwickelten Geschäftsumgebung sind manuelle Benchmarking-Praktiken bis zum individuellen Lieferungsniveau keine Ausnahme, wenn es aufgrund einer unvorhergesehenen Produktionskrise oder einer Änderung in der Nachfrage zufällig ein Bedürfnis nach einer Premium-Lieferung gibt. Wo traditionelle Versorgungssysteme darauf abzielen, die Kaufkosten pro Kilometer zu reduzieren, ist allgemein gesehen der Gegeneffekt, dass mehr “Abfall” in der Hierarchie der Versorgungskette nach unten gedrückt wird. Neue Wirtschaftlichkeitsmethoden zielen jedoch auf Zusammenarbeit und Digitalisierung ab, indem sie mit einer selektiven Gruppe von Haupt- und sehr innovativen Lieferanten einen gemeinsamen Entwicklungsweg schaffen.

Als Konsequenz sind eine integrale kontinuierliche Sichtweise der Verbesserung der Transportbeschaffung, der Workflow-Prozesse und der Optimierung des Informationsflusses wesentliche Dinge, die berücksichtigt werden müssen. Wenn es integral organisiert und verwaltet wird, kann das Premium-Güterverkehrmanagement (auch 3PLPlus genannt) ein ergänzendes Element für Ihre Beschaffungsorganisation sein.

Profitieren Sie von der kontinuierlichen Sichtweise der Verbesserung der Transportbeschaffung, der Workflow-Prozesse und der Optimierung des Informationsflusses.

Contact

Jan Schüller
Project Manager

3plplus@flash-global.net
Phone : +31 43 3501 598