Die Flash Gruppe, langjähriger und international etablierter Anbieter von On-Demand-Transporten, vereint seine, in den vergangenen Jahren erworbenen und etablierten, unabhängigen Unternehmen und Startups in der Unternehmensgruppe Redspher.

 

Die Gruppe setzt sich aus Flash Europe International (internationale Premium Logistik im BtoB-Bereich), Schwerdtfeger Transport (internationale Premium Logistik im BtoB.Bereich), Upela (internationales Freight Management), Easy2Go (Sameday Lieferungen im BtoB und BtoC-Bereich – derzeit auf den französischen Markt begrenzt), Easy4Pro (Adhoc-Transportmanagement software im BtoB-Bereich), GeniusAcademy (Online-Trainingscenter), Easy2Trace (App zur Überwachung von Fahrzeugen und Sendungen), Roberts.eu (Dienstleister mit Zugriff auf die größte europäische Kleintransporter-Flotte) und Yoctu (Anbieter von IT-Tools) zusammen.

 

„Alle diese eigenständigen Firmen haben Eines gemeinsam“, erläutert Firmenchef Philippe Higelin, „sie dienen dazu unseren Kunden die bestmögliche Lösung für On-demand-Transporte zu bieten. Einige der Unternehmen stehen im direkten Zusammenhang mit der Transportdienstleistung, andere ermöglichen eine optimierte und kostengünstige Abwicklung des Transports. Während Schwerdtfeger Transport und Flash Europe sich weiterhin auf terminkritische Sondertransporte konzentrieren, liefert beispielsweise Easy2Trace die passende App, mit welcher ein moderneres und effizientes Sendungstracking möglich ist.

Eine Plattform, wie unsere, die ein komplettes Paket von Lösungen für den On-Demand-Transportbereich anbietet, ist derzeit nach unseren Erkenntnissen einzigartig auf dem Markt“, so Higelin weiter. Redspher ebnet der Gruppe den Weg, neue Partnerschaften einzugehen, um die Qualität und den Umfang der angebotenen Services immer weiter zu verbessern und Synergieeffekte zwischen den Mitgliedern optimal zu nutzen.

Mit Unterstützung des Investmentfonds Eurazeo implementierte Flash Europe bereits 2015 seine Wachstums- und Digitalisierungsstrategie und verfolgt diese seither stringent weiter. Im vergangen Jahr erwarb das Unternehmen zum Beispiel mit EF-Express Logistik und Schwerdtfeger Transport gleich zwei Anbieter für zeitkritische Transporte auf dem deutschen Markt. Der Spitzenmarkt in Plattform-Ansatzes können wir lokale Akteure effizient mit globalen Verladern verbinden“, beschreibt Erhan Ün, Country Manager Flash Europe Deutschland die Strategie des Unternehmens. „Im Vergleich zu anderen Transportplattformen am Markt haben wir den entscheidenden Vorteil, dass wir Technologie mit jahrelanger Erfahrung im Transportgeschäft und damit einem tiefen Kundenverständnis vereinen können. Dies wird für Redspher ein ausschlaggebender Wettbewerbsvorteil werden, fasst der Country-Manager abschließend zusammenEuropa für industrielle Sondertransporte, im Besonderen für Automobilindustrie ist seit jeher ein strategischer und wichtiger Schwerpunkt des Konzerns. Diese Transaktionen haben die Position des Konzerns in Deutschland weiter gestärkt. Dank des starken organischen Wachstums, dem Aufbau der Startups und der Zukäufe stieg der Umsatz des Unternehmens um mehr als 50 Prozent auf insgesamt 258 Mio. € in 2017. Redspher ist mittlerweile ein europäischer und digitaler Konzern. Die Gruppe ist europaweit in 19 Ländern vertreten.

 

Über Redspher
Redspher ist ein europäischer Transport- und Logistikkonzern. Alle Unternehmen der Gruppe sind in einer digitalen Plattform zusammengefasst, die den On-Demand- Transport vereinfachen. Redspher umfasst Flash, Schwerdtfeger, Easy4Pro, Easy2Go, Upela, Roberts.eu, Genius Academy, Easy2Trace und Yoctu. Redspher hat sich zum Ziel gesetzt, den Transportmarkt durch die Integration seiner physischen und digitalen Dimensionen zu revolutionieren. Die Unternehmensgruppe ist das Ergebnis des starken Wachstums von Flash, das sich durch Akquisitionen und organisches Wachstum in ganz Europa entwickelt hat. Heute beschäftigt Redspher mehr als 650 Mitarbeiter in Europa und setzt die aktive Rekrutierung fort, um das Wachstum des Unternehmens weiter voranzutreiben.

Presse-Kontakt

Annette Tausch                    Quentin de Madre
0176 21788473                     +336 42 11 12 26
06192 9795364                     q.demadre@redspher.com
a.tausch@redspher.com